Mit vollem Einsatz nach vorn –

Gestern spielte der HC Leipzig gegen den Thüringer HC vor 2793 Zuschauern in der Arena Leipzig. Der HCL zeigte eine große kämpferische Leistung. Mit Nervenstärke und Herz fügten sie dem Tabellenführer THC den ersten Punktverlust der Saison zu. Kapitänin Kudlacz sagte am Ende des Spiels: „Das war ein großer Schritt nach vorne“.

Das 28:28 Unentschieden wurde lautstark von den Fans bejubelt. Die Stimmung in der Arena war überwältigend.

Aber auch am Spielfeldrand gab es ein Team, dass durch große Leistungen glänzte. Unser Service Heimann-Team kümmerte sich vor, während und nach dem Spiel bestens um die Gäste.

Danke für Euren Einsatz!

 

Für mehr Infos zum HCL: www.hc-leipzig.de